Beiträge

15. Mai 2013   Auf´m Platz

»Hetenball«

pragerfrühlingDer Wandel der Performance von Heterosexualität im Fußballverein

Der Wandel der Sexualität lässt sich nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch beobachten. Als passionierter Spieler und Trainer kenne ich dafür kaum bessere Orte als die Umkleide und den Duschraum eines gewöhnlichen Fußballvereins. Hier zeigt sich die heterosexuelle Orientierung in einer ihrer homoerotischsten Varianten, um zumindest für die Männer zu sprechen. Gewandelt hat sich einiges seit ich Anfang der Neunziger begann mir die Fußballschuhe zu schnüren. Auch damals war nicht alles Gold, was glänzte. Aber in Fragen der sexuellen Performance wohl doch etwas unaufdringlicher, als es heute den Anschein hat. LINK pfeilDer ganze Artikel auf linksnet.de

Sozialberatung

Sozialberatung HP