Aktuell

07. Februar 2017   Anträge, Anfragen, Reden

Abschiebungen in Herne

Herne hat 2016 fast zehnmal mehr Flüchtlinge abgeschoben als 2015, darunter unter anderem ein Eritreer (nach Italien) und ein Afgahne (nach Bulgarien). Weitere Abschiebeversuch scheiterten. Der WAZ gegenüber wollte die Verwaltung keine Gründe für die Abschiebung nennen.LINK pfeilWir wollen sie wissen

 

Bundestagswahl Gesundheit

Gesundheutsversicherung

Veranstaltungshinweis

Gysi Dagdelen

Kontakt

DIE LINKE. in Herne / Wanne-Eickel

Hauptstraße 181 * 44652 Herne
02325 654049/-51 * 01523 8224681
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büroöffnungszeiten:
Di - Fr 10.00 - 12.00; Di - Do 15.00 - 17.00

Herner Sparkasse
IBAN: DE03 4325 0030 0001 0257 58
BIC: WELADED1HRN

Die nächsten Termine

Mittwoch, 23. August, 15:00
Kaffeeklatsch mit Mathias Höhn
Dienstag, 29. August, 18:30
Zwischen völkischem Rassismus und Neoliberalismus
Freitag, 08. September, 17:30
Bootsparty