WAZ Herne/Wanne-Eickel


04. Oktober 2014   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

141004 WAZ 100TageGroKo Titel

23. September 2014   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

140923 WAZ Jugendarbeit titel

19. September 2014   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel
140919 WAZ GiftmüllTitel
08. September 2014   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel
140908 WAZ giftmüll titel
17. Oktober 2013   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

131017 WAZ Kinderanwältin titel

25. September 2013   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

130924 WAZ KinderanwaeltinTitel

24. Juli 2013   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

Whistleblowerin Inge Hannemann auf NRW-Tour

der freitagJobcenterwillkür: Erst hoch engagierte Jobcentermitarbeiterin. Nun beurlaubt. Statt Willkür ließ die Frau Menschlichkeit walten. In Wanne-Eickel stand sie gestern für Demokratie ein.

Zivilcourage ist längst keine Selbstverständlichkeit. Das war sie nie und wird es vermutlich nie sein. Zu jeder Zeit aber gab es Einzelne die mutig vorangingen. Der Gerechtigkeit und der Demokratie willen. Die 44-jährige Hamburger Jobcenter-mitarbeiter Inge Hannemann ist einer dieser Menschen. Eine Frau, die Zivilcourage zeigt. Seit 2005 arbeitete Hannemann im Jobcenter Hamburg-Altona.LINK pfeilZum ganzen Artikel 

23. Juli 2013   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

'

130723 Hannemann Titel

08. April 2013   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

»Schnelle Kombinationen mit Dame, Bauer, Turm & Co.«

wazherneSchach und Politik weisen einige Gemeinsamkeiten auf: Die Parteien, sei es in den Parlamenten oder auf den 64 Feldern, agieren mit einer Strategie, auch wenn sie gerade im politischen Raum nicht immer offensichtlich ist; beide nutzen Tricks und Ablenkungsmanöver, um die andere Seite zu schwächen. Hoch interessant sind auch die personellen Konstellationen: Die Damen sind die mächtigsten Figuren auf dem Feld, doch auch die kleinen Bauern können die großen Akteure mal arg in Bedrängnis bringen. LINK pfeilWeiterlesen auf "derwesten.de" 

18. März 2009   Pressespiegel - WAZ Herne/Wanne-Eickel

Jetzt müssen Taten folgen?!

So berechtigt Teile der Forderungen der Grünen sind, so ignorieren sie aber eine wichtige Tatsache: Die Grünen stellen mit der SPD nicht nur die Stadtregierung, sonder auch in Person von Gudrun Thierhoff die für diesen Bereich verantwortliche Dezernentin!

Es stellt sich daraus folgernd schon die Frage, warum nicht die ersten Schritte eingeleitet worden sind!

Weiterlesen...

Am 24.9 DIE LINKE wählen!

 

Kontakt

DIE LINKE. in Herne / Wanne-Eickel

Hauptstraße 181 * 44652 Herne
02325 654049/-51 * 01523 8224681
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büroöffnungszeiten:
Di - Fr 10.00 - 12.00; Di - Do 15.00 - 17.00

Herner Sparkasse
IBAN: DE03 4325 0030 0001 0257 58
BIC: WELADED1HRN

Die nächsten Termine

Keine Termine

Bundestagswahl Gesundheit

Gesundheutsversicherung