Aktuell

02. Juli 2015   Pressemitteilungen

DIE LINKE. Herne für Griechenland-Referendum

DIE LINKE.Herne/Wanne-Eickel begrüßt die Volksabstimmung in Griechenland. „Sie ist“, so Veronika Buszewski, Sprecherin des Kreisverbandes, „Ausdruck der Souveränität des griechischen Volkes. Mehr als unverständlich ist seine Ablehnung durch die europäischen Politeliten. Denn Syriza ist gewählt worden für ein Ende der Austeritätspolitik.“

„Das vorliegende, angeblich so großzügige Angebot der Institutionen ist letztlich ein unseriöses, vergiftetes Angebot, das an Marlon Brando im Mafia-Film „Der Pate“ erinnert („Wir machen Euch ein Angebot, das Ihr nicht ablehnen könnt!“)“, so Kreissprecher Markus Dowe.

„Und die Regierung um Tsipras traut sich, die Entscheidung vom Volk abhängig zu machen, was unter demokratietheoretischem Gesichtspunkt nur als richtig und wichtig angesehen werden kann: Nachdem sich die europäischen Institutionen nicht auf die griechische Regierung zu bewegt haben, die griechische Regierung aber der „Troika“ bis an Ihre Grenzen Zugeständnisse gemacht hat, musste sie das jetzige  Angebot ablehnen.“

Wir wenden uns mit allem Nachdruck gegen die mediale Abwertung von Regierungschef Tsipras und Finanzminister Varoufakis: statt über die tatsächlichen strukturellen Reformvorschläge der griechischen Seite zu informieren wie z.B. eine einmalige Reichenabgabe oder die konsequente Ahndung von Steuerhinterziehung, die letzten Endes alle von der Troika abgelehnt wurden, müssen wir viel zu viel Diffamierungen ertragen.

Am Freitag finden an vielen Orten in NRW Kundgebungen der Solidarität mit Griechenland statt. Wir fordern alle Hernerinnen und Herner auf, sich an der Kundgebung in Bochum zu beteiligen. Sie findet um 18 Uhr auf dem Dr.-Ruer-Platz statt.

Außerdem wollen wir das Referendum am Sonntag verfolgen und laden alle Interessierten ab 17.30 Uhr in unsere Geschäftsstelle, Hauptstraße 181, ein.

Am 24.9 DIE LINKE wählen!

 

Kontakt

DIE LINKE. in Herne / Wanne-Eickel

Hauptstraße 181 * 44652 Herne
02325 654049/-51 * 01523 8224681
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Büroöffnungszeiten:
Di - Fr 10.00 - 12.00; Di - Do 15.00 - 17.00

Herner Sparkasse
IBAN: DE03 4325 0030 0001 0257 58
BIC: WELADED1HRN

Die nächsten Termine

Keine Termine

Bundestagswahl Gesundheit

Gesundheutsversicherung